Was, wenn das Wasser eine größere Rolle in der Welt spielt als gedacht? Wenn zwölf Quellen den Kreislauf des Lebens und des Sterbens bestimmen? Ist das Wasser bedroht, ist auch die Welt bedroht. E. L. Greiff verpackt ein aktuelles Thema in eine komplexe Phantasiegeschichte.

Die Welt ist verrückt, doch es geht noch verrückter! Stell dir eine Welt vor in der alles möglich ist. In der Tiere und Pflanzen sprechen können, in denen bloße Gedanken etwas von allein bewirken und Zauber nicht direkt mit Humbug in Verbindung gebracht wird. Nennen wir diese Welt doch einmal Wunderland. Ein Land in dem eine Herzkönigin regiert und gerade den Geburtstag ihrer siebenjährigen Tochter Alyss feiert. Kommt das nicht irgendwie bekannt vor?

Das Finale von „Evernight“ bringt noch einmal alle möglichen Konstellationen zusammen. Mittlerweile sind alle Gruppen vertreten, ob als normaler Mensch, Vampir, Geist oder Jäger, es läuft alles darauf hinaus, dass der endgültige Tod am Ende jeden Weges auf sie wartet. Die tragische Romanze zwischen einem neuerschaffenen Vampir und einem weiblichen Geist findet nun ihren Abschluss.

 

Das Finale der knallharten und actionreichen Vampir-Saga steht nun bevor.Vieles Mysteriöse hat man schon kennenlernen dürfen, aber nun kommen eine Gottheit und ein alter Bekannter ins Spiel, der nichts Gutes für Chase bereithält.

Mit 1950 Minuten Gesamtspielzeit, verteilt auf 26 CDs, meldet sich „Eragon“ zurück. Die lang ersehnte Endschlacht steht nun bevor und der Zuhörer kann sich warm anziehen, denn das Nervenkostüm wird auf die Zerreißprobe gestellt.

Nach zwei Jahren sind sie wieder zurück! Sie gebieten über die dunkelste Magie und sind zu Recht eine der gefürchtetsten Rassen. Die Albae verbreiten weiter Angst und Schrecken und führen ihren Feldzug direkt ins Geborgene Land. Jedoch macht Hochmut auch blind und ein längst todgeglaubter Erzfeind stellt sich ihnen in den Weg. Der Kampf ums Überleben hat begonnen!

Chase bekommt dieses Mal richtig etwas zu tun! Die Sachlage hat sich völlig gedreht und aus Verbündeten werden Feinde. Wem kann er noch trauen und in wie weit ist die Organisation des Fürsten schon unterlaufen?

Das epische Finale wäre angerichtet.Die letzte und entscheidende Schlacht liegt nun vor Percy und seinen Freunden. Spione in den eigenen Reihen, neue Verbündete und zahlreiche Verluste, alles was ein großes Finale braucht. Wie überzeugend war das Ende wirklich?

Nachdem sich die Situation nun wieder beruhigt hat, scheint soweit wieder Normalität eingekehrt zu sein. Dieser Glaube währt aber nicht sehr lange, denn Chase wird alles an seinem Können abverlangt, um alles zum „Guten“ zu wenden. Dämonen, Wiedergänger und ein Erzengel stehen auf der anderen Seite und wollen die Macht an sich reißen.