Einmal im Leben mit Delfinen und Walen im türkisblauen Wasser vor der Küste Neuseelands schwimmen … Wie viele Menschen träumen von diesem außergewöhnlichen Erlebnis! Auch Laura Brandner aus Köln hegt

Von Susan Mallery stammt unter anderem die Fool's Gold-Reihe. Die Autorin hat sich auf Romane über Frauen und ihre Beziehungen spezialisiert. In „Der Für-immer-Mann“ muss D.J. erst lernen, Liebe zu zulassen.

„Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen“ ist nach „Hummeln im Herzen“ der zweite Roman von Petra Hülsmann. Inzwischen sind „Glück ist, wenn

Die ersten Kerzen auf dem Adventskranz brennen, die Weihnachtsvorbereitungen sind in vollem Gange und die Geschenkejagd hat begonnen; kurzum: es ist die richtige Zeit für ein Weihnachtshörbuch

Für ihren zweiten Roman „Kurz bevor das Glück beginnt“ wurde Agnés Ledig mit dem Prix Miason de la Presse 2013 ausgezeichnet. Auch in „Das Einzige, was jetzt noch zählt“ geht es schicksalhaft zu.

Nach „Hummeln im Herzen“ und „Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen“ geht es auch in „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ von Petra Hülsmann

„Dora Heldt“ ist das Pseudonym von Bärbel Schmidt. Nach ihrem Debütroman „Ausgeliebt“ 2006 gelang ihr 2008 mit „Urlaub mit Papa“ der endgültige Durchbruch als Bestsellerautorin. In „Bei Hitze ist es wenigstens nicht kalt“ kommen die Geheimnisse von gleich drei Frauen zu Tage.  

Seit „50 Shades of Grey“ erscheinen vermehrt erotische Hörbücher, kein Wunder, das sich auch eigene Plattenlabels mit diesem Schwerpunkt gründen. Als uns ein Hörbuch aus dem Hause erotik-fuers-ohr.de angeboten wird, bin ich zunächst skeptisch.

„Sarah Lark“ ist das Pseudonym von Christiane Gohl. Von ihr stammen unter anderem die Neuseelandsaga I und II und die Kauri-Trilogie. In „Unter fernen Himmeln“ muss sich Stephanie einem Rätsel aus der Vergangenheit stellen.

Seite 1 von 7