Frau Schick räumt auf
Written by Martina Ernst |
 
Font size decrease font size increase font size
Rate this item
(1 Vote)

Durch verschiedene Erwähnungen in Büchern ist der Bekanntheitsgrad des Jakobsweges enorm gestiegen. Autorin Ellen Jakobi lässt ihre eigensinnige Hauptfigur Frau Schick auf den Pilgerweg und so manch ahnungslosen Reisenden los. Die alte Dame hat nur Gutes im Sinn, kann aber einfach nicht aus ihrer Haut und kümmert sich gerne um Dinge, die sie eigentlich nichts angehen.

Ein Jaguar auf dem Jakobsweg. Sinnsuche auf die angenehme Art. Chauffeur Wolfhart Herberger hat es mit seiner Chefin nicht leicht. Sie ist stur, unberechenbar und hat es faustdick hinter den Ohren. Um ihren Willen durchzusetzen, täuscht Frau Schick sogar einen Herzanfall vor. Herberger ist fassungslos. Die Reisegruppe auf die die beiden mit Frau Schicks etwas anderem Anhaltemanöver treffen, macht die Sache nicht gerade einfacher. Eigentlich erfüllt Frau Schick nur ein Versprechen an ihre beste, vor kurzem verstorbene, Freundin. Die alte Dame hat mehr sensible Seiten, als Herberger lieb ist. Frau Schicks neuer Schützling heißt Nelly. Die Mutter einer 15-Jährigen Tochter scheint einem Dieb und Betrüger auf den Leim gegangen zu sein.

 

Der Titel führt in die Irre. Die Erwartung auf eine überdrehte, humorvolle Geschichte wird enttäuscht. Dabei hätten die Person Frau Schick und der Chauffeur, der unter falschem Namen auftritt, eine Basis für eine völlig verrückte und spaßige Story sein können. Stattdessen steht die Reise auf dem Jakobsweg im Vordergrund. Frau Schicks Begegnungen sind zum Teil etwas überzeichnet, aber im Großen und Ganzen ganz normal. Die Reise auf dem Jakobsweg weckt Erinnerungen an ihre beste Freundin, Frau Schicks Zeit als Flüchtlingskind, das Kennenlernen mit Thekla, ihre innige Freundschaft. Ein bisschen Schwermut kommt auf. Auch Frau Schick hatte mit Schicksalsschlägen zu kämpfen gehabt. Schnelle Handlungswechsel lassen keine Langeweile aufkommen. Nelly erhofft sich die große Liebe. Ihre Flamme, einen Fincabesitzer und Winzereierben, hat sie nur per E-Mail und Telefon kennengelernt. Kann sie ihm vertrauen oder hat ihre beste Freundin Ricarda mit ihren Warnungen Recht?

 

PersonalNOVEL - Personalisierte Bücher und Romane

Ein paar eingestreute Geheimnisse sollen die Spannung steigern. Die Taktik geht nur bedingt auf. „Frau Schick räumt auf“ ist charmant und unterhaltsam, aber nicht besonders fesselnd. Dazu hat die Geschichte zu wenig Ungewöhnliches und Aufregendes parat. Sprecherin Irina Scholz ist für „Frau Schick räumt auf“ eine gute Wahl. Besonders die Hauptfiguren Frau Schick und Nelly erhalten durch sie ihren letzten Schliff. Wolfhart Herberger hätte noch mehr Intensität vertragen. Das ein oder andere ernste Thema wird im Laufe der Geschichte angerissen. Die Heilsteine mit Botschaften sind eine originelle Idee, unterstreichen das Charmante der Story, der zusätzliche Unterhaltungswert bleibt jedoch aus. Insgesamt wurde das Potential der Charaktere nicht ausgeschöpft. Das Ende ist ein wenig unglaubwürdig. Die Gute-Laune-Musik taucht nur als Ein- und Ausleitung auf und ist ein kleines Highlight. Hätte die Autorin auf das Humor-Gaspedal getreten, wäre „Frau Schick räumt auf“ ein echter Renner geworden. So bekommt das Hörbuch, das hauptsächlich Frauen anspricht, das Schlussurteil durchschnittlich gut.

Ganz so hochnäsig wie Frau Schick auf dem Cover wirkt, ist sie nicht. Die liebenswerte Dame hält gerne ihre schützende Hand über die zeitweise verzweifelte Nelly. Das Cover wirkt so sympathisch wie die Geschichte. Frau Schick ist der festen Überzeugung, dass ihr das Leben noch etwas schuldet. Dafür lässt sie auch gerne mal den Jaguar stehen. Nellys „Ich ende arm und einsam unter der Brücke“-Phobie erfährt eine Achterbahnbehandlung. Wie nebenbei erhält der Zuhörer Informationen über die einzelnen Stationen auf dem Jakobsweg. Die Faszination des Jakobsweges wird auch in Zukunft nicht abreißen. Dazu mag dieses Hörbuch einen kleinen Teil beitragen, auch wenn das reale Abenteuer wahrscheinlich nicht so viele seltsame Begegnungen parat haben wird.

 

Unsere Bewertung:

Sprecher: (3,5)
Handlung:
Charaktere: (3,5)
tech. Umsetzung: 
Cover: (3,5)
Emotion:
 
20,5 Punkte = Rohdiamant

Cover: © Luebbe audio

Jetzt bei audible downloaden

oder