Petra Hülsmann: Glück ist, wenn man trotzdem liebt
Written by Martina Ernst |
 
Font size decrease font size increase font size
Rate this item
(0 votes)

Nach „Hummeln im Herzen“ und „Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen“ geht es auch in „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ von Petra Hülsmann gewohnt humorvoll und emotional zu.

Die 27-Jährige Isabelle ist ein Gewohnheitstier und plant gerne alles im Voraus. Umso schlimmer, dass ihre geliebte Nudelsuppe beim Vietnamesen der Vergangenheit angehört. Das neue Restaurant ist ihr ein Dorn im Auge. Nur die Aussicht, dass der Besitzer ein neuer Kunde für den Blumenladen werden könnte, in dem Isabelle arbeitet, lässt sie über ihren Schatten springen. Es kommt wie es kommen muss, von einer Suppe ist auf der Speisekarte keine Spur und Koch Jens ist nicht bereit, sich den Wünschen von Isabelle zu fügen. Schließlich gibt es tolle andere Gerichte, die Isabelle nach 11 Jahren Suppenphase bestellen könnte.

 

Momox.de - Einfach verkaufen.

 

Die Musik ist zu zaghaft und hätte gerne mehr Pepp und Witz haben können. Nicht nur Jens sträuben sich bei einem Gewohnheitstier wie Isabelle die Haare. Auf Experimente lässt sich Isabelle nur mit viel Widerwillen ein und boykottiert schon alles im Voraus. Ihre Macken und ihre Beharrlichkeit machen sie sympathisch. Wann wird Isabelle bereit sein, sich langsam von ihrem Schema F-Leben zu verabschieden, und wer wird die entscheidende Rolle dabei spielen? Jens beißt mit seiner hervorragenden Küche bei Isabelle auf Granit und kann es nicht fassen. Es sind Isabells Irrwege, die die Geschichte ausmachen. Nana Spier versetzt sich gekonnt in die Hauptfigur und spielt ihre Gefühlslagen voll aus. Empörung, Sturheit, weibliche Raffinesse, Isabelles Facetten sind vielseitig. Zur Schlüsselfigur wird Jens‘ 16-Jährige Halbschwester Merle, die auf Knopfdruck weinen kann und Menschen gerne in ihrem Sinne manipuliert. Auf ungewöhnliche Weise zieht Merle Isabelles Aufmerksamkeit auf sich und ist bald aus der Geschichte nicht mehr wegzudenken. Isabelles Leben gerät nicht nur wegen der fehlenden Nudelsuppe aus den Fugen, Brigittes Blumenladen steckt in finanziellen Schwierigkeiten und Isabelle muss um ihren Job fürchten. Einsatz ist gefragt. Lässt sich das Ruder noch herumreißen? „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ ist realitätsnah geschrieben und macht deswegen so viel Spaß. Die Themen „Liebe, Freundschaft und Familie“ werde auf eigene Art umgesetzt. Nichts läuft glatt und alles steuert aufs Chaos zu. Isabelle muss lernen, dass jeder seinen eigenen Weg geht und die Zukunft Überraschungen parat hält. Toll sind die Kulissen ausgewählt, vom Blumenladen über das Restaurant bis zur Kiezkneipe. Einige Szenen spielen an besonderen Orten. Am emotionalsten geht es auf CD 4 zu. Nicht alles lässt sich vorhersehen.   

Die Aufmachung mit Blümchen, Pünktchen und Streifen passt zum Frauenroman und kommt sogar kreativ daher. Der Titel klingt skurril und nach Widerspruch und passt sehr gut zur Geschichte. „Glück ist, wenn man trotzdem liebt“ hat dank Nana Spier einen hohen Unterhaltungswert und entwickelt sich schnell zum Hörspaß. Es macht Laune, Isabelles Höhen und Tiefen zu durchleben und trotz ihrer Irr- und Umwege wirkt alles nachvollziehbar.        

           

Unsere Bewertung:

Sprecher: (4,5)
Handlung: 
Charaktere: (4,5)
tech. Umsetzung: 
Cover: (4,5)
Emotion:
 
25,5 Punkte = Ohrenschmaus

Cover: © Lübbe

Jetzt bei thalia bestellen

oder