Von Autorin Katherine Rundell stammen die Jugendbücher „Zuhause redet das Gras“, „Sophie auf den Dächern“ und „Feo und die Wölfe“. Das Hörbuch zu „Sophie auf den Dächern“ ist bei Audiolino erschienen.

1978 wurde die schwedische Schriftstellerin Gunnel Linde für ihr Gesamtwerk mit dem Astrid Lindgren-Preis ausgezeichnet. Sie hat mehr als 40 Kinder- und Jugendbücher geschrieben. In „Hilfe! Ich bin ein Werwolf“ weiß sich der schüchterne Ulf plötzlich zu wehren.

„Scary Harry – Hier scheiden sich die Geister“ ist Band 5 der Scary Harry-Reihe von Sonja Kaiblinger. Sensemann Harold gerät in eine peinliche und scheinbar ausweglose Situation.

Hinter der Mystery-Reihe „Dämmerhöhe“ steckt das Autorenduo Birgitta Elín Hassel und Marta Hlín Magnadóttir. In Band 3 „Dämmerhöhe – Besessen“ macht Kristofer eine Entdeckung, die ihn und seine Familie in Gefahr bringt.

In Band 5 „Die Schattenbande hebt ab“ erleben Klara, Otto, Paule und Lina ihr Abenteuer in ganz besonderer Kulisse. Mit der Zeppelin-Fahrt haben sie nicht gerechnet. 

„Mia und der Zahnspangenprinz“ ist Band 9 der Mia-Reihe von Autorin Susanne Fülscher. Austauschschüler Jean-Pierre sorgt nicht nur bei Mia

„Dämmerhöhe - Eiskalt“ ist Band 2 der Dämmerhöhe-Kinderbuchreihe vom isländischen Autoren-Duo Marta Hlín Magnadóttir und Birgitta E. Hassell. Ein Alptraum lässt Vigdís nicht mehr in Ruhe.

„Dämmerhöhe – Lautlos“ bildet den Auftakt zur Kinderbuchreihe vom isländischen Autorinnen-Duo Birgitta Elin Hassell und Marta Hlin Magnaòttir. Anna geht einen unüberlegten Handel mit einem fremden Mädchen ein und

Mit ihren Kinder- und Jugendbüchern gibt Autorin und Verlegerin Anna Xiulan Zeeck einen Einblick in die chinesische Kultur und Herausforderungen, denen sich Jugendliche im heutigen China stellen müssen.

Seite 1 von 10