An Weihnachten 1931 erhält die Familie Hassel in Leipzig weiteren Nachwuchs. Ihr Sohn Hugo wird geboren. Ein gesunder Junge mit blonden Haaren und blauen Augen. Doch der Junge ist von Beginn an unerwünscht, der Vater will keinen Sohn und sieht in ihm ein Kuckucksei und so steht Hugos Leben unter keinem guten Stern.

Tauchen Sie ein in die Geschichte von Island um das Jahr 1000. Spannende Fehden zwischen zwei Familien stehen hierbei im Vordergrund. Morde, Intrigen, Freundschaft und Ehre. Lauschen Sie unter anderem den Worten des weisen Njál und erleben Sie ein Stück Geschichte Islands.

Wenn man an Krieg denkt, denkt man an fliehende Menschen, an Verletzte, an Bomben und zerstörte Landschaften. Man denkt an Angst und Hass, aber in keinem Fall an einen niedlichen, kleinen und knallgelben Kanarienvogel, der Lieder zwitschert. Dennoch hat Autorin Sandi Toksvig ihr Buch so benannt.

Ein geplanter Urlaub im australischen Outback entwickelt sich zu einer gefährlichen Rettungsmission, auf der nicht nur das Leben eines Freundes auf dem Spiel steht, sondern auch das Wohl eines ganzen Stammes. Im Flair der 30er Jahre des vergangenen Jahrhunderts erleben Hans, Rolf und ihr schwarzer Gefährte Pongo gefährliche Abenteuer in Australien, Mexiko und dem brasilianischen Urwald.

Wenn man eine Galerie betritt, hängen unzählige Gemälde an den Wänden. An manchen läuft man einfach so vorbei ohne ihnen große Beachtung zu schenken, andere wiederum ziehen einen in ihren Bann. Warum hat der Maler das Bild wohl so gemalt? Warum hat er dieses Motiv gewählt? Welche Geschichte steckt dahinter?

Durch einen Zufall werden zwei Skelette auf dem Gelände einer Abtei gefunden. Und schnell verbreitet sich ein Gerücht. Denn bei den beiden soll es sich angeblich um König Artus und seine geliebte Guinevere handeln. König Henry II. will es genauer wissen und schickt die einzige Person, die in der Lage ist die Wahrheit herauszufinden.

Fast jeder kennt das Schicksal der einst in See gestochenen Bounty. Leider haben immer Spekulationen und falsche Überlieferungen dafür gesorgt, dass die Geschichte verfälscht wurde. War der Kapitän wirklich so schlimm und war die Meuterei wirklich nötig? Nun hier erfahren Sie endlich die wahre Geschichte der Meuterei auf der Bounty.

Das Mittelalter war grausam, aber auch heldenhaft. Mann-gegen-Mann-Duelle, Hexenverbrennungen, Hinrichtungen, Mätressen und Krieg waren fast alltägliche Dinge. Auch in Oxford ging das Leben vor fast 800 Jahren so seine Gänge.

Kenne ich diese Stimme nicht? Habe ich sie nicht schon irgendwo einmal gehört? Das kann gut sein, denn hier spricht eine der meistgebuchten Synchronstimmen Deutschlands. Es ist die deutsche Stimme von Tobey Maguire und Jake Gyllenhaal.

Seite 3 von 3