Erwartung - Der Marco-Effekt
Written by Martina Ernst |
 
Font size decrease font size increase font size
Rate this item
(0 votes)

Was, wenn das Leben plötzlich in Trümmern liegt? Im fünften Band „Erwartung“ haben es Vize-Polizeikommissar Carl Mørck und sein Team des Sonderdezernats Q gleich mit mehreren mysteriösen, ungelösten Fällen zu tun. Der Druckluftnaglerfall ist das reinste Desaster. Ein Hausbootbrand will aufgeklärt werden, als Rose zufällig auf die alte Suchmeldung eines Mädchens stößt. Keiner sieht darin einen neuen Fall. Rose bleibt aber stur, sie will unbedingt Licht ins Dunkel bringen und den Vermisstenfall lösen.

Der 15-Jährige Marco gehört zu einer Bettlerbande, die auch auf Einbrüche, Diebstähle und andere einträgliche Handlangertätigkeiten spezialisiert ist. Marcos Onkel Zola ist ihr skrupelloser Anführer. Er hält die Kinder mit Drohungen und Schlägen in Zaum. Als Marco herausbekommt, dass Zola für den Unfall seiner Freundin Miriam verantwortlich ist und auch ihn zum Krüppel machen will, bleibt ihm nur die Flucht. Bei der Suche nach einem Versteck macht Marco eine fürchterliche Entdeckung. Jetzt hat er nicht nur seinen Clan dicht auf den Fersen. Alle seine kaltblütigen Verfolger wollen nur eines, ihn so schnell wie möglich aus dem Weg räumen.

 

Vorbesteller_300x250

 

Jussi Adler-Olsen hat einen raffinierten Plot gesponnen, der gleich mehrere Schicksale miteinander verknüpft. Ein dänisches Hilfsprojekt in Afrika gerät aus den Fugen. Der Leiter vor Ort in Kamerun, Louis Fon, ahnt das nahende Unheil bevor eine atemberaubende Verfolgungsjagd beginnt. Der fesselnde Einstieg ist nur der Anfang. Es geht um Täuschung, Betrug, Hinterlist und Geldgier. Marco gerät zufällig ins Fadenkreuz und wird zur Schlüsselfigur. Immer mehr Verfolger schließen sich der Hetzjagd an. Ohne seine Intelligenz, schnelle Auffassungsgabe, kriminellen Background und dem unbändigen Überlebenswillen hätte er keine Chance. Die ständigen Wechsel zwischen den Handlungssträngen halten den Leser in Atem. Marco wünscht sich nichts sehnlicher als ein normales Leben, stattdessen muss er um sein Leben kämpfen und kann sich in keinem Moment sicher fühlen. Von Marcos Flucht kriegen Carl, Assad und Rose lange Zeit nichts mit. Roses untrügliches Gespür für kniffelige Fälle bringt sie der Sache jedoch näher. Die Drei ergänzen sich, wie immer, grandios. Assad offenbart immer mehr Talente für ungewöhnliche Vernehmungen. Rose hat ihre Neigung zum Identitätswechsel leidlich im Griff und Carl verstrickt sich in Liebesangelegenheiten. Scheißtage sind vorprogrammiert.

Besonders unterhaltsam sind Carls Gedanken, Assads Vergleiche („Man wirft doch keinen Drachen in die Luft, wenn kein Wind weht.“) und witzige bis abgedrehte Kamelgeschichten. Rose kann ihr Temperament nicht im Zaum halten. Zwischen Carl und Rose scheppert es mal wieder. Ausgerechnet der neue Aufpasser im Team gräbt Rose an. Carl steht so manches Mal nah vor einer Explosion. Die Charaktere, egal ob es die Guten oder Bösen sind, sorgen für Atmosphäre. Sie alle haben Ecken und Kanten, Fehler und Geheimnisse. Gordon mit seinem Talent ins Fettnäpfchen zu treten, der in die Ecke getriebene Clanführer Zola, Marco mit seinem untrüglichen Gespür für Gefahr. Jeder einzelne Charakter in der Geschichte trägt seinen Anteil am hohen Unterhaltungswert. Erzähler Wolfram Koch überzeugt weniger mit Wandlungsfähigkeit als mit dem richtigen Gespür für Tempo, Emotionen und packende Szenen. 668 Minuten Hochspannung ist das Ergebnis.

Ein einziges Detail, eine teils feuerrote Feder auf dem Cover zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Manchmal reicht der kleinste Fehler, um ein Verbrechen offensichtlich zu machen. Hinter „Erwartung“ steckt ein ganzes Feuerwerk von folgenschweren Verwicklungen. Marco zu folgen, ist wie durch ein Minenfeld zu laufen. Niemand weiß, was hinter der nächsten Ecke lauert. Ein perfekt konstruierter Thriller mit einigen überraschenden Wendungen. „Erwartung“ gehört ganz oben auf die Bestsellerliste. Es wird schwer sein, den fünften Band zu toppen.      

    

Unsere Bewertung:

Sprecher:  (4,5)
Handlung:
Charaktere:
tech. Umsetzung: (4,5)
Cover: (3,5)
Emotion: 
 
27,5 Punkte = Ohrenschmaus
 
Cover: © DAV

Jetzt bei audible downloaden

oder