Was muss eine Geschichte an sich haben, wenn sie dich nicht los lässt. Wenn sie dich noch nicht einmal nach dem Ende loslässt und du dir ständig die Frage stellst, was wohl weiterhin passieren wird. Sind die Charaktere vielleicht doch echt?

In 19 Minuten kann man den Rasen (...) mähen, sich die Haare färben. Brötchen backen (...) oder die Wäsche für eine fünfköpfige Familie zusammenlegen. (...) In 19 Minuten kann man die Welt anhalten. (...) In 19 Minuten kann man Rache nehmen.

Wenn ein Werk des besten Autors seiner Generation auf einen der markantesten Schauspieler Deutschlands beziehungsweise auf dessen Stimme trifft, dann ist ein interessantes Ergebnis garantiert.

Es ist grausam und dennoch hört man gebannt zu. Es ist nahezu unvorstellbar, aber es ist die Realität. Die Realität in Panem.

Laut aktuellen Studien ist fast jeder dritte Schüler in Deutschland bereits einmal Opfer einer Mobbingattacke geworden. Wie weit diese hierbei ging, bleibt offen. Sicher ist, dass es meist harmlos beginnt….

Seite 10 von 10