Faith Van Helsing: Excaliburs Erbe (25)
 
Font size decrease font size increase font size
Rate this item
(0 votes)

Faiths Freund Melvin Masters hat das Erbe von Arthus anzutreten und das Schwert Excalibur aus dem Felsen zu ziehen. Hierzu soll er einen Lehrmeister an seine Seite gestellt bekommen, der ihm Anweisungen gibt, wie er das Schwert gefahrenfrei an sich nehmen kann. Doch es kommt alles völlig anders. Durch die Täuschung einer Vampirin namens Carmilla, welche sich als seine Lehrmeisterin ausgibt, öffnet Melvin beim Herausziehen das Tor zu Avalon. Durch die Öffnung des Tores können die Avalon Vampire, Morgan Le Fay und der schwarze Druide Woden Sham, in unsere Welt zurückkehren. Bevor es noch zu größerem Unheil kommt, sind jedoch Faith und ihre Gefährten Nathan Piercen und Bandon Welf zur Stelle. Außerdem erweitern drei spezielle MI6 Agenten das Bündnis der Vampirjäger.Gemeinsam und durch die Hilfe des Nebelgeistes Caliburn, welcher sich als Diener des Trägers Excaliburs bekannt gibt, können die Avalon Vampire nach einem langen Kampf in ihre Heimat zurückgeschlagen und das Tor wieder verschlossen werden. Morgan Le Fay, Woden Sham und ihre Verbündete Carmilla bleiben jedoch eine reale Gefahr und können durch die Hilfe Asmodis entkommen. Nach der siegreichen Schlacht erfährt Faith von John Keldar, dem dienstältesten der drei MI6 Agenten, dass Dracula und eventuellauch ihre Freundin Shania noch leben. Dies hat Kelder von dem angeblichen Diener Michael alias Bill Jackson erfahren, welcher auch ein Agent ist.

 

Auf mich wirkte dies Jubiläumsfolge etwas überladen. Es wurden diverse neue Charaktere eingeführt. Faith und ihre Freunde werden von den Agenten und dem mit Excalibur verbundenen Caliburn unterstützt, während AsmodisUnterstützung durch Morgan LeFay, Carmilla und den schwarzen Druiden bekommt. Somit sind also 7 neue Charaktere aufgetreten, die sicher auch in zukünftigen Folgen eine Rolle spielen werden. Nachdem über das ganze Hörspiel lang verschiedene Charaktere über das Überleben Draculas spekuliert haben, hätte ich mir zum Schluss noch ein Auftauchen von ihm gewünscht, doch leider wurde seine Existenz nur durch den Bericht von John Kelder belegt.

 

Das Cover passt gut zum Inhalt des Hörspiels, denn auch dieses ist recht überladen und mit diversen Bildern der Charaktere verziert.Die Sprecher, allen voran Thomas Danneberg als Brandon und Sarah Riedel als Carmilla, machen einen guten Job. Einzig mit der Hauptdarstellerin Anna Carlsson kann ich nicht so ganz warm werden. Für eine Person wie Faith Van Hellsing wirkt mir ihre Stimme einfach nicht ernst genug.

Insgesamt ein sehr actionreiches Hörspiel mit lang anhaltenden Kampfszenen. Wer ein Fan dieser Serie ist, sollte bei der Jubiläumsfolge keinen Abbruch tun, Neueinsteigern würde ich aber eher empfehlen erst einmal die vorangegangen Folgen zu hören.Das Hörspiel ist durchaus empfehlenswert.

 

Unsere Bewertung:

 

Sprecher : 

Story: 

Aufbau: 

Atmosphäre: 

 

14 Sterne = gut gelungen

Cover: © R&B Company

Jetzt bei audible downloaden

oder

[amazonadd=B004J9LG2E]