Die drei ???: Der Biss der Bestie (146)
Written by Sven Kettner |
 
Font size decrease font size increase font size
Rate this item
(0 votes)

Eine Bestie aus dem Museum greift Dr. Wadleigh an. Dieser trägt eine tiefe und vor allem große Bisswunde davon. Schuld daran soll aber eine tote Bestie sein. Das Skelett eines Säbelzahntigers sorgt für Aufregung und stellt für die drei ??? einen neuen Fall dar. Die Sache hat aber einen kleinen Haken, denn gleichzeitig müssen sie auf zwei kleine Kinder aufpassen und diese ebenso beschäftigen. Dies führt teilweise zur völligen Überforderung einzelner Detektive, hierbei ist Hundefutter als Müsli verwechselt noch das kleinste Übel. Die Ermittlungen hingegen ergeben sehr schnell, dass der Säbelzahntiger auch wirklich tot ist und in seiner jetzigen Form keine Gefahr mehr darstellt. Dennoch birgt eben dieses Skelett auch ein Geheimnis und führt die drei Detektive zu einem erbitterten Feind der Jonas Familie. Mit viel Einsatz und allen Bereichen ihrer Tätigkeit kommen sie der Wahrheit immer näher.

Das Hörspiel Die drei ??? – Der Biss der Bestie wurde im Europa Verlag veröffentlicht. Sprachlich gesehen ist viel Abwechslung geboten, sowie eine passende Besetzung der einzelnen Charaktere gefunden worden. Im Gegensatz zur letzten Folge glänzt diese wieder in gewohnter Größe und Spannung. Ebenso ist die Geschichte mit viel Humor und Abwechslung bestückt und lässt alle Fanherzen wieder höher schlagen. Die Atmosphäre der einzelnen Handlungsorte wird sehr gut eingefangen. Auch gut gemacht ist die Aufklärung des Falles mit allen verbundenen Hintergründen.

Zusammenfassend kann man wieder hoch erfreut über diese Folge sein und sich auf die kommenden freuen. Allen voran ist die Story sehr gut durchdacht, kurz und knapp: Daumen wieder hoch für die drei Detektive.

Unsere Bewertung:

Sprecher : 

Story: 

Aufbau: 

Atmosphäre: 

16 Sterne=  hervorragend

Cover: © Europa Verlag

Jetzt bei libri kaufen

oder

[amazonadd=B004OHXAD4]