Die drei ???: Im Netz des Drachen (156)
Written by Sven Kettner |
 
Font size decrease font size increase font size
Rate this item
(0 votes)

Seltsame Vorkommnisse finden auf Dragoncourt, einem Anwesen des SpieleprogrammieresStephen Baron, statt. Nachdem der Kontakt zum Makler aufgebaut ist, beginnt auch schon der neue Fall. Dabei gilt es nicht nur in der Realität Nachforschungen anzustellen, sondern auch in dem Online-Game „Im Land der Drachen“. Schnell wird ihnen klar, dass es sich nicht nur im übertragenen Sinn um eine Schatzsuche handelt, sondern wahrhaftig etwas Großes am Ende der Suche auf die Detektive wartet. Jedoch schläft die Konkurrenz nicht, sowohl online als auch auf dem Anwesen sind weitere Gamer daran das Rätsel zu lösen und jedes Mittel ist ihnen dabei recht.

 

Nachdem die letzten Teile vollkommen überzeugen konnten, sind die Erwartungen dementsprechend auch hoch gewesen. Marco Sonnleiter hat schon einige Geschichten für die drei Detektive entworfen und kreierte mit Folge 156 eine wirklich abwechslungsreiche Hörspielfolge. Mit „Die drei ??? – Im Netz des Drachen“ ist ein sehr kreativer und damit einfallsreicher Teil erschienen. Die Sehnsucht, dass die virtuelle Welt sich in der realen manifestiert, wird hier zur Gänze Befriedigung finden. Ebenso ist das Ende sehr gut verschachtelt worden, sodass dies eine völlige Überraschung bleibt und man keineswegs damit rechnen konnte. Die Leistung der Sprecher können komplett zusammengefasst werden, indem man dies als treffend beschreiben kann. Im Blick auf die Gastsprecher hat sich keine Person durch außergewöhnliche Leistung hervorgetan, sondern vielmehr waren es absolut alle Sprecher, welche eine für den Zuhörer stimmige Performance darboten.

Dadurch lässt sich auch ganz klar sagen, dass das Werk im Gesamten vollkommen ineinander passt und demnach eine wunderbare Unterhaltung darstellt. Die durchaus enorme Spannung und der häufige Schauplatzwechsel lassen die Geschichte, gemeinsam mit viel Action und zahlreichen Wendungen, niemals langweilig erscheinen. Somit lässt sich sagen, dass die hohe Hürde erfolgreich bewältigt wurde und man gespannt auf die nächste Folge „Die drei ??? – Im Zeichen der Schlange“ warten kann und folglich auch, dass die Serie der guten Geschichten nicht abreißen wird.

 

 

Unsere Bewertung:

Sprecher : 

Story:

Aufbau:

Atmosphäre: 

16 Sterne = hervorragend

 

Cover: © Europa

 

Jetzt bei thalia bestellen

oder

[amazonadd=B0071J4AYK]