TKKG: Das Geheimnis der Moorleiche (172)
Written by Adriane Haussmann |
 
Font size decrease font size increase font size
Rate this item
(0 votes)

Durch Zufall entdecken die vier Freunde bei einem Spaziergang mit Oskar einen Mann, der im Moor nach etwas gräbt. Von der Neugier gepackt, schauen TKKG nach was der Mann gesucht hat und entdecken eine Moorleiche. Wilde Spekulationen beginnen. Auch ein Archäologe lässt nicht lange auf sich warten und alle wollen wissen, wer und wie alt der Fund ist. Doch dann wird die Leiche gestohlen….

 

Tim, Karl, Gabi und Klößchen stoßen in ihrem neusten Fall „Das Geheimnis der Moorleiche“ auf ein trauriges Familiengeheimnis und lernen, welche Gefahr von Rechtsradikalen ausgehen kann. Als sich herausstellt, dass die Moorleiche kein alter Germanenkönig, neuer Özi oder sonstiger Ahn ist, sondern ein 18-Jähriger, der unnötigerweise sein Leben verlor, sind Enttäuschung und Trauer gleichermaßen groß. Doch warum musste der Junge sterben?

Auch in ihrem 172. Fall, der am 11. Februar bei EUROPA erschien, geben TKKG nicht auf bis sie die Lösung gefunden haben. Gewohnt spannend und durch Computer-Karl immer wieder informativ, lösen die vier den neuen Fall wieder mit Herz und Verstand. Hörspaß für Groß und Klein garantiert!

 

Unsere Bewertung:

Sprecher : 

Story: 

Aufbau: 

Atmosphäre:

13 Sterne= gut gelungen

 

Cover: © Europa

Jetzt bei libri erwerben

oder

[amazonadd=B004JMJVIW]