Team Undercover: Der unheimliche Clown (6)
Written by Martina Ernst |
 
Font size decrease font size increase font size
Rate this item
(0 votes)

Ein dreiäugiger Clown macht die Gegend unsicher und scheint es auf Schüler abgesehen zu haben. Mit seiner gruseligen, hämischen Lache verbreitet der Clown Angst und Schrecken.Nur ein Alptraum? Leider nicht. Die Vorfälle häufen sich. Der Clown hinterlässt Spuren an den Tatorten. Das Team Undercover rätselt, was hintern den Überfällen und Diebstählen steckt. Zwei Verdächtige sind einer zu viel. Oder sind sie auf der völlig falschen Spur? Die Gefahr lauert überall. Der Monsterclown erweist sich als unberechenbarer Gegner.

 

Hörspiele verbreiten eine besondere Atmosphäre. Das Team Undercover überzeugt mit einem professionellen, gelungenen Zusammenspiel von Sprechern, Musik und Geräuschen. Erfrischend junge Stimmen, musikalisch untermalte Kapitelübergänge, eine passend stimmige Geräuschkulisse, fertig ist Folge 6 „Der unheimliche Clown“. Einen Monsterclown als Gegner zu wählen, ist ein gelungener Schachzug. Den Betroffenen wird nicht geglaubt. Unheimliche Clowns tauchen nur in Alpträumen auf. Zudem ist der Clown auch noch dreiäugig, macht seltsame Klimpergeräusche und scheint Blitze auszusenden. Sehr mysteriös. Die Geschichte ist weder unmodern noch langweilig. Sogar ein Flashmob spielt eine Rolle. Ein bisschen zu kurz kommen die Eigenarten und Besonderheiten der einzelnen Charaktere. Am Anfang ist man damit beschäftigt, herauszufinden wer gerade spricht. Die markanten Sprecherstimmen helfen bei der Unterscheidung. Etwas einfacher hätte es die Geschichte machen können. Obwohl der häufigere Einsatz von Namen wahrscheinlich gestört hätte. Der Humor kommt nicht zu kurz. Statt eines schwarzen Gürtels gibt es den schwarzen Putzschwamm. Sehr sympathisch kommen die vier jungen Detektive rüber. Actionreiche Einsätze werden sehr gelungen dargestellt. Ein gewolltes Durcheinander, schlagkräftige Abwehr, nichts ist für die Sprecher zu schwierig. Die Auflösung hat ein bisschen was von James Bond. Der Fall ist brisanter als gedacht.

Das Cover zeigt den Clown und drei des Team Undercovers auf der Flucht. Geheimnisvoll, rätselhaft, spannend. In der Infobeilage werden die einzelnen Mitglieder des Team Undercovers vorgestellt. Was es mit dem neuen Team auf sich hat, wird von Ben sympathisch erklärt. Interessante Details zu Familie, Lieblingsessen und Hobbys bringen einem das neue Team näher. Sie könnten glatt zum Freundeskreis gehören. Im Februar kommt Folge 7 „Doppeltes Spiel“ auf den Markt. Genug Nachschub für die Hörspielsammlung. Team Undercover-Folgen kann man mehrmals anhören und entdeckt immer wieder etwas Neues. Folge 6 lässt sich mit 64 Minuten in einem Rutsch erleben. Das Hörspiel ist für Kinder ab 9 Jahren gedacht. Für Alptraumgeplagte nicht das richtige Abenteuer, ansonsten Hörspaß pur und für Team Undercover-Fans ein echter Hit. Streiche überlegt man sich hinterher zweimal, als Clown verkleiden kann eventuell die Freundschaft kosten. Also Vorsicht bei der Auswahl des Kostüms für Mottopartys oder Fasching!

 

Unsere Bewertung:

Sprecher :

Story:

Aufbau:

Atmosphäre:

16 Sterne= hervorragend

Cover: © Contendo

Jetzt bei thalia bestellen

oder

[amazonadd=B00ACGSYIW]