Wer träumt nicht davon berühmt zu werden? Einmal ein bekannter Filmstar sein! Ein Agent wie James Bond 007 auf geheimer Mission, der jedes gefährliche Abenteuer mit Bravour besteht. Oder eine Superheldin, die jedem Schurken das Handwerk legt.

Würdest du dich gruseln oder fändest du es spannend in einer alten, unheimlichen Villa zu leben? Und wie würde es aussehen, wenn du dort plötzlich allein ohne deine Eltern wärst und du wüsstest, dass jemand in deinem Alter dort verstorben ist?

Heute kann man sich das gar nicht mehr so richtig vorstellen, doch wer im 19. Jahrhundert lebte, konnte schnell in Armen- und Waisenhäusern landen in denen es alles andere als behütet und geordnet zuging. Prügel und Hunger standen auf der Tagesordnung und es gab keinen Staat, der das Treiben sorgsam und gewissenhaft überwachte. Wer in einem Waisenhaus aufwuchs, hatte kaum eine Chance auf eine gute Zukunft.

„In 24 Stunden wirst du sterben.“ Eine solche Nachricht übermittelt zu bekommen, kann einen schon etwas panisch werden lassen. Aber ist die Ursache für diese Prophezeiung wirklich ein Fluch oder existiert eine rationale Erklärung dafür? Diesem Mysterium gehen „Die drei ???“ auf den Grund und stellen sehr schnell fest, dass auch sie in Gefahr sind.

Wem ging es nicht schon so, dass man gerne „Die drei ???“ bei ihren Ermittlungen unterstützen wollte? Der Herzenswunsch aller Nachwuchsdetektive wird nun erfüllt. Ein weitererSpecial Fall, Marke Top-Secret steht bereit und das Beste daran ist, dass man hierbei selbst die Leitung übernimmt. Aber Vorsicht ist geboten, denn eine einzige falsche Entscheidung kann schnell zum Tod führen.

Ein Erbe ist zunächst einmal mit einer traurigen Sache verbunden, nämlich mit dem Tod eines Menschen. Nicht selten kommt es dann auch vor, dass die Angehörigen sich um die Gegenstände bzw. Sachen streiten. Tatsache ist, dass ein Testament oft zu erheblichen Problemen führen kann und Neider überall wie die Geier kreisen. Einschüchterung oder Gewalt sind hierbei ein Mittel zum Zweck, welches aus Sicht des augenscheinlich Benachteiligten rechtens erscheint.

Sekten gelten mit ihrer Maskerade als sehr hilfsbereit und bieten einigen eine Ersatzfamilie.Sobald aber dieser Schleier fällt, kommt das wahre Gesicht zum Vorschein. Große Verlockungen und gleichermaßen große Gefahren fordern ihren Tribut bei den drei Detektiven.

Skelette von ausgestorbenen Tieren können für sich selbst betrachtet durchaus angsteinflößend sein, aber dass so etwas einen Menschen angreift, scheint den drei Detektiven auch sehr sonderbar. Babysitten und gleichzeitig einen Fall lösen, da sind Zwischenfälle vorprogrammiert.

Jeder macht in seiner Jugend ein paar dumme Streiche. Die einen bleiben unentdeckt, für die anderen kriegt man ein bisschen Ärger. Aber was ist, wenn ein Streich auch noch 25 Jahre später nicht vergessen ist?

Seite 4 von 4