Die drei ??? Kids: Einarmige Banditen (22)
Written by Adriane Haussmann |
 
Font size decrease font size increase font size
Rate this item
(0 votes)

Dass Glücksspiele verboten sind, wissen die Kids. Aber warum soll sich Onkel Titus den Code „Las Vegas“ merken und was ist bei der angegebenen Adresse, die auf der kleinen Karte steht, die Titus bei seinem Gewinn gegeben wurde? Warum stellt sich jemand mit einem Glücksrad auf den Marktplatz und lässt Menschen einfach kostenlos drehen? Da muss doch etwas dahinter stecken!

Auch Onkel Titus ist neugierig geworden und macht sich mit den Jungs auf den Weg. Dort angekommen entdecken sie eine verbotene Spielhalle. Doch bis die Polizei eintrifft ist diese einfach verschwunden. Das gibt es doch gar nicht!

Die Nachwuchsdetektive bleiben an dem Fall dran und landen schließlich auf einem Schiff bei dem nur die Spielsucht und die Gier nach Geld regiert. Ob sie da wieder heil herauskommen?

 

„Die drei ??? Kids – Einarmige Banditen“ behandelt das Thema der Spielsucht und gibt einen Einblick hinter die Kulissen. Da wird getrickst und betrogen, Leute ausgenommen und über den Tisch gezogen und das alles nur, um den eigenen Geldbeutel noch ein wenig dicker zu bekommen.

Doch die Chance mit nur einem einzigen richtigen Tipp reich zu werden verlockt. Das muss nicht nur Onkel Titus feststellen, sondern auch die drei Nachwuchsdetektive, die selbst ganz erstaunt sind, wer schließlich alles seine Finger in diesem Geschäft hat. Scheinbar siegt bei vielen Menschen die Gier!

 

Es ist ein spannendes neues Abenteuer was uns da in der 22. Episode der Serie erwartet. Es gibt wieder jede Menge Schurken und Ganoven und die Detektive begeben sich in ganz schön große Gefahr, so dass man sich schon richtig Sorgen um die drei machen muss.

Zu den fiesen Kerlen kommen fiese Stimmen und eine geladene Atmosphäre, so dass ein Hörspaß garantiert ist. Nur der Schluss ist ein wenig übers Knie gebrochen und ein bisschen zu viel Abenteuerlust und Ganoventum. Dennoch ist die Episode wieder für die angegebene Zielgruppe empfehlenswert.

 

Unsere Bewertung:

Sprecher :

Story: 

Aufbau:

Atmosphäre: 

15 Sterne= gut gelungen

Cover: © Europa

Jetzt bei libri erwerben

oder

[amazonadd=B0050F9Y1G]