Die drei ??? Kids: Monsterpilze (29)
Written by Adriane Haussmann |
 
Font size decrease font size increase font size
Rate this item
(0 votes)

Als Justus morgens aufwacht und aus seinem Fenster blickt, entdeckt er eine riesige Kirsche unter dem Baum im Garten. Doch niemand möchte ihm glauben, denn als Tante Mathilda und Onkel Titus an der besagten Stelle ankommen, ist die Kirsche verschwunden. Schließlich wird sogar der Arzt gerufen, um sich Justus einmal genauer anzusehen. Doch bald stellt sich heraus, dass Justus alles andere als krank ist, denn in der Stadt taucht ein riesiger Schmetterling auf und dann wird auch nach das Wahrzeichen der Stadt – Fred Fireman – zur gigantischen Statue.

Dass da etwas nicht stimmt, ahnen die drei Nachwuchsdetektive sofort und machen sich auf die Suche nach der Lösung. Durch einen Reporter kommen sie auf die Spur eines Wissenschaftlers dessen Zwillingsbruder eine Erfindung der beiden für illegale Zwecke benutzen möchte. Und schnell taucht auch noch ein möglicher Käufer für die Erfindung auf. Die Detektive müssen dringend etwas unternehmen, um das Schlimmste zu verhindern.

 

In „Monsterpilze“ müssen „Die drei ??? Kids“ ihren 29. Fall lösen, der zuerst gar nicht wie ein Fall, sondern eher wie eine Halluzination aussieht. Doch dann entpuppt sich das Ganze als ihr bisher größter Fall. Die Bilder auf dem Cover führen einen allerdings ein wenig irre, denn es gibt weder Doppelgänger, noch Riesenfliegen, die man erschlagen müsste.

Dennoch ist die Folge von Beginn an spannend, denn auch der Hörer weiß zuerst nicht, ob Justus nun spinnt oder ob es die Wahrheit war, die er sah. Nach und nach kommen die drei gemeinsam mit dem Hörer auf die richtige Spur. Ein verrückter Wissenschaftler mit einem durchgeknallten Zwillingsbruder macht die Sache komplett. Hinzu kommt noch ein sensationssüchtiger Reporter, der auf seinen großen Durchbruch wartet und ein gieriger Geschäftsmann. Sie alle mischen in diesem Fall mit und möchten ihr eigenes Süppchen kochen und die Nachwuchsdetektive sind mittendrin.

Vor allem der Showdown hält dieses Mal eine echte Überraschung bereit, die hier natürlich nicht direkt verraten wird. Doch sie lässt alles in einem ganz anderen Licht erscheinen. Ein neuer, spannender Fall mit großen Rätseln und Erscheinungen, aber auch jeder Menge Ratespass.

 

 

Unsere Bewertung:

Sprecher :

Story: 

Aufbau: 

Atmosphäre: 

17 Sterne= hervorragend

 

Cover: © Europa

Jetzt direkt bei thalia bestellen

oder

[amazonadd=B0071J7IS0]