Van Dusen: Die Perlen der Kali (06)
 
Font size decrease font size increase font size
Rate this item
(0 votes)

Zu Beginn der Story werden die Passagiere der 1. Klasse vom Kapitän zu einem Maskenball eingeladen. Bis zu diesem Event scheint sich der Professor auf seiner Erholungsreise sehr zu langweilen, doch die Langeweile findet hier schließlich ihren Abbruch. Nicht weil ihn der Maskenball so begeistert (er nimmt nicht einmal daran teil), sondern weil ein Verbrechen während dieser Festlichkeit geschieht. Nachdem auf dem Ball die Perlen der Kali, welche sich bis dato im Besitz der Lady Wildermere befanden, gestohlen wurden, wird Prof. Van Dusen am nächsten Morgen von Mr. Hatch darüber in Kenntnis gesetzt und dann auch vom Schiffsdetektiv aufgesucht – damit ist die Denkmachine wieder in ihrem Element.

Der Schiffsdetektiv Pendergast (gesprochen von Gerd Duwner) macht einen sehr unsympathischen Eindruck und würde die Aufklärung des Falls anscheinend gerne für sich alleine verbuchen können, dennoch interessiert ihn immer wieder die Meinung des Professors. Van Dusen kombiniert wie immer sehr schnell und schon nach Sekunden ist er sich sicher, wer die Perlen der Kali gestohlen hat. Als der Täter überführt werden soll, ist dieser allerdings schon umgebracht worden und die Perlen haben abermals ihren Besitzer gewechselt. Mittels einem Spiel kann Van Dusen aber auch den zweiten Täter ausfindig machen und schließlich überführen. Ein weiterer gelöster Fall von Prof. Dr. Dr. Dr. Van Dusen.

 

Nachdem Ende des Hörspiels ist auch noch ein Interview mit dem Regisseur enthalten. Das Interview ist nicht uninteressant, allerdings merkt man, dass der Regisseur kein ausgebildeter Sprecher ist, wodurch es nicht sehr schön ist ihm zuzuhören. Aber dennoch ein ganz netter Zusatz.

Mir hat diese Folge sehr gut gefallen, da bis zum Ende nicht klar war, wer nun wirklich der Täter ist. Auch war die Story nicht so an den Haaren herbeigezogen wie in der vorherigen Episode. Die Reihe der Sprecher wusste wieder zu überzeugen, aber das sind wir bei Hörspielen von Folgenreich ja gewohnt. „Die Perlen der Kali“ ist ein spannendes und unterhaltsames Kriminalhörspiel, welches ich mir sicher noch öfter anhören werde.

 

Unsere Bewertung:

 

Sprecher :

Story:

Aufbau:

Atmosphäre:

 

17 Sterne= hervorragend

Cover: © Folgenreich

Jetzt bei libri erwerben

oder

[amazonadd=B005UKI1LK]