Andi Meisfeld und das Termitenkopftrio
Written by Adriane Haussmann |
 
Font size decrease font size increase font size
Rate this item
(0 votes)

Vor einiger Zeit habe ich euch den Erfinder der kleinen Ameise Andi Meisfeld in einem Interview vorgestellt. Mittlerweile ist das erste Abenteuer "Andi Meisfeld und das Termitenkopftrio" auf dem Markt (VÖ: 07. Juni). Ich habe mir einmal für euch das Abenteuer angehört.

In Andis Schule verschwinden plötzlich Sachen und immer mehr Schüler werden beklaut, sogar Andi wird Opfer der Diebesbande. Das kann er sich natürlich nicht gefallen lassen und macht sich auf die Suche nach den Tätern. Und tatsächlich, Andi hat eine heiße Spur - zu heiß, denn die kleine Ameise schwebt plötzlich in Lebensgefahr.

 

Die Story an sich ist interessant und auch spannend umgesetzt. Witzige Dialoge und die Verwirklichung der Ameisenwelt lassen einen oft schmunzeln und keine Langeweile aufkommen. Die Geschichte wird direkt und ohne große Umwege erzählt, sodass der Handlungsstrang immer deutlich zu erkennen ist.
Eine Mischung aus Fantasie und recherchierten Tatsachen hat den schmalen Grad der Glaubhaftigkeit genau getroffen und lässt Andi Meisfeld zu einem echten Hörgenuss werden und das nicht nur für kleine Zuhörer.

Weitere Infos zu Andi und seinen Freunden gibt es auf http://www.andi-meisfeld.de



Cover: © Paula Voss

Jetzt bei audible downloaden

oder

[amazonadd=B000RPBIJA]