30 Jun

Audio-Kritiken hatte das große Vergnügen mit einem der bekanntesten deutschen Synchronsprecher ein Interview zu führen. Marius Clarén ist außerdem auch noch Synchronautor und Regisseur. Zahlreiche Texte für Filme verfasste er für zum Beispiel, Schokolade zum Frühstück, American Pie 3, Jackass – Der Kinofilm und vielem mehr. Wir erhielten einen großen Einblick über sein Tun und wollten anlässlich des neuen Teiles von Percy Jackson so manches in Erfahrung bringen.

Weiterlesen...

20 Jun

Markus Wand bei uns im Interview

Markus Wand feierte mit seiner Veröffentlichung von Poseidon – Der Tod ist cool sein Hörbuch-Debüt. Nachdem wir in sein Hörbuch reingehört haben, ergaben sich einige Fragen für uns. Daraus resultierte ein angenehmes Interview mit ihm, indem er Frage und Antwort stand.

Weiterlesen...

10 Mar

Exklusiv mit Michael Peinkofer im Interview

Ein Mann, der in der Fantasywelt zuhause ist, aber sich den Menschen dennoch verbunden fühlt. Michael Peinkofer kann sich mehr an die Enden seiner Geschichten erinnern, als an deren Anfänge. Audio-Kritiken hat Ihn zum Interview gebeten.

Weiterlesen...

19 Feb

Exklusiv-Interview mit Lara Adrian

Lara Adrian ist eine New York Times Bestselling Autorin, die sich ganz den Vampiren verschrieben hat. Mit "Geliebte der Nacht" begann ihre Reihe und im Juni erscheint der 8. Teil als Hörbuch. Wir hatten die Gelegenheit mit Ihr exklusiv zu reden.

Weiterlesen...

17 Mar

Andy Lettau: Ein Verlagschef im Interview

Erst jahrelang an der Idee gefeilt, dann das Projekt tatsächlich verwirklicht. Trotz Zurückweisungen zweier Verlage setzte Andy Lettau sich durch und erzielte auf audible einen riesen Erfolg mit "Defcon One - Angriff auf Amerika". Daraus entstand der eigene Verlag. Herr Lettau sprach mit uns über die Entstehung eines 25-stündigen Hörbuches.

Weiterlesen...

09 Mar

Heiß, heißer, Markus Heitz im Interview

Der mehrmalig preisgekrönte Schriftsteller Markus Heitz gab uns die Ehre. Er ist zuletzt wieder mit dem Phantastik Preis 2010 in der Kategorie: Bester deutschsprachiger Roman mit seinem Werk „ Die Legenden der Albae“ ausgezeichnet worden. Bekannt wurde er durch „Die Zwerge“- Reihe, „Die Ulldart“- Saga und nun ist sein neustes Werk, der letzte Teil der „Judas Trilogie-Judastöchter“ auf dem Markt. „Er gilt als deutsche Geheimwaffe für fantastischen Horror und herausragende Fantasy“ (Bild am Sonntag). Audio-Kritiken kitzelte das eine oder andere Geheimnis aus Ihm heraus.

Weiterlesen...

25 Jan

Andi Meisfeld im Interview

Andi Meisfeld ist in der Ameisenkolonie Meisenstedt im Auftrag der Königin unterwegs, dabei erlebt die Jungameise so manches Abenteuer. Doch zwischen all den Abenteuern fand Andi Zeit, um uns einige private Fragen zu beantworten.

Weiterlesen...