02 Aug

Boris Aljinovic als Odysseus

Die Odyssee ist eines der meistbearbeiteten Werke der Kulturgeschichte und zählt zum klassischen Bildungsgut. IGEL RECORDS hat sein 25-Jähriges Verlagsjubiläum in diesem Jahr zum Anlass genommen, auf Grundlage von Dimiter Inkiows Nacherzählung der Odyssee ein Hörspiel für Kinder ab 10 Jahren zu produzieren.

Denn zum Glück ist die Geschichte kein bisschen trocken, sondern richtig spannend. Odysseus‘ Reise über das Mittelmeer ist gespickt mit tollen Abenteuern – da begegnen wir einäugigen Riesen, dem trojanischen Pferd oder einer Frau, die sich in einen Hund verwandelt. Diese Geschichten faszinieren nach wie vor und bieten sich geradezu für eine Hörspielumsetzung an, denn mehrere Sprecherinnen und Sprecher machen den Stoff auf ganz neue Weise lebendig. Jetzt erscheint „Die Abenteuer des Odysseus“ in der Nacherzählung von Dimiter Inkiow erstmals als Hörspiel mit eigens komponierter Musik, Boris Aljinovic als Odysseus und vielen weiteren renommierten Sprechern.

Boris Aljinovic ist einen Teil der Odysseus-Route selbst gesegelt, wie er im Interview erzählt (s. Pressemappe im Anhang). Außerdem hat der Schauspieler und Hörbuchsprecher ein großes Zeichentalent und während der Hörspielaufnahmen eine Karikatur des Zyklopen gezeichnet. 

Foto: © Igel Records